Ausgezeichnete Lagen und Gewächse

Der Ried Sonnleiten und der Grüne Veltliner sind die wichtigsten Gewächse von Weinbau Pleil. Der Weingarten auf der Ried Sonnleiten befindet sich in einer Ex-Kiesgrube und der hiesige Wein erhält regelmässig Preise und Bestnoten.

Das Weingut Pleil wird regelmässig für seinen Grünen Veltliner DAC oder für den Reserve und Riesling prämiert. Entsprechend zentral sind darum der Ried Sonnleiten und der Grüner Veltliner DAC Reserve für das Weingut. «Sonnleiten» heisst auf «gut Weinviertlerisch» so viel wie «Sonnenhang». Wobei es mit diesem Sonnenhang eine spezielle Bewandtnis hat. Denn die Sonnleite ist kein klassischer Südhang, sondern sie liegt im Westen. Die hiesigen Lagen befinden sich auf Terrassen, die quer zum Hang ausgerichtet sind, in einer eher ost-westlichen Ausrichtung. Das ist im Weinviertel eine Besonderheit. Die Sonnleite war in früheren Jahren einmal eine Schottergrube – entsprechend sandig und mineralienreich ist der Boden. Zwischen den einzelnen Terrassen befinden sich Steppen, also Flächen, auf denen die Natur wachsen und wuchern kann, wie es gerade kommt. Hier gedeihen in der Folge verschiedenste Pflanzen und Sträucher, und entsprechend emsig ist das Aufkommen von Insekten.

Die älteste Terrasse im Ried Sonnleiten stammt aus dem Jahr 1989. 1997, nach dem Eintritt von Christian Pleil ins elterliche Weingut, wurden die Flächen ausgebaut. Die jüngste Erweiterung datiert von 2014 und ist mittlerweile auch bereits im Ertrag. Der Ried Sonnleiten ist für das Weingut Pleil darum so wichtig, weil die hier kultivierten Weine regelmässig wichtige Preise gewinnen und Bestnoten erhalten in den Weinklassifizierungen. Die Gewächse der Ried Sonnleiten sind ein Herzensanliegen von Christian Pleil und werden beispielsweise von Falstaff und «A la carte: Magazin für Ess- und Trinkkultur» regelmässig sehr gut bewertet und mit Goldmedaillen ausgezeichnet. Auch an der «Landesweinpremierung Niederösterreich» sowie an der österreichweiten Weinprämierungen geniesst der Ried Sonnleiten ein hohes Ansehen.

Ein weiterer Stolz des Weinguts Pleil ist der DAC Reserve: ein kräftiger, gehaltvoller grüner Veltliner. Er liegt lange auf der Hefe und zeigt das ganze Potenzial auf, das im Grünen Veltliner steckt.

Weingut Pleil
Weingut Pleil

Niederösterreich,Österreich

Christian Pleil

Rebsorten
7
Rebsorten
Weine
14
Weine

Weingut entdecken
  • Attraktive Direktverkaufspreise

    Wir liefern direkt vom Weingut und garantieren faire Konditionen für unsere Kunden und Produzenten. Käuferschutz und Sicherheit mit Gütesiegel.

    Mehr
  • Schnelle Lieferung

    Bestellen Sie werktags bis 13 Uhr und wir liefern innerhalb von 2 Werktagen. Unsere Degustations Sets erhalten Sie bereits am nächsten Werktag.

    Mehr
  • Transparente Versandkosten

    Wir versenden kostenlos ab einem Bestellwert von CHF 150 pro Weingut.

    Mehr